Bändertanz am 1. Mai

Nach zwei Jahren Covid-Pause gab es endlich wieder einen großen Bändertanz auf dem Dürrwanger Dorfplatz, den wir musikalisch begleiten durften. 20 Paare tanzten unter der Leitung von Manfred Stingel um den Maibaum, flochten ihre Bänder und begrüßten den Mai.

Nach dem Bändertanz: „danzbar“ in Balinger Tracht am Haus der Volkskunst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.